Archiv für September 2010

Phoenix Viewer – Wofür ist der Medienbrowser?


Ja wie der name es schon sagt ist er dafür da um medien abzuspielen. ihr findet ihn unter der oberen menü Leiste bei Phoenix und dann auf Medien browser dann öffnet sich ein fenster in die obere suchleiste kopiert ihr euren link des viedeos was ihr anschauen möchtet. was ihr beachten müsst das ihr die aktuelle version des Adobe Flash Player installiert habt. 

runter zu laden unter folgenden link: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

genau so könnt ihr auch medien auf einen ganz normalen Prim schauen was ihr dazu benötigt ist die Media textur die es auch schon überall kostenlos zu kaufen giebt und einen Prim denn rezzt ihr auf denn boden eures grundstückes macht die Median textur drauf kopiert euren link in die landinfo (und ganz wichtig die gleich media Textur die ihr auf denn Prim einsetzt muss auch in der landinfo eingesetzt werden bei Medien wo steht Textur ersetzen) schaltet auf Play und schon müsstet ihr es sehen. Bei gruppenland muss der Prim gegebenfals der gruppe übertragen werden.

Advertisements

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Phoenix Viewer – wie öffne ich ein zweites Inventar Fesnter?


Es ist möglich ein zweites Inventar Fesnter zu öffnen genau genommen sogar mehr als zwei. ihr öffnet euer inventar und geht oben in der menü Leiste es Inventar auf datei und dann auf Neues Fenster. Es öffnet sich ein zweites Fenster so einfach kann es sein.

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Phoenix Viewer – was ist denn Progressive Draw Distance?


Ok also Progressive Draw Distance ist sehr nützlich um denn lag beim Teleportieren zu verringern. Es stellt die Kameraweite automatisch auf 32 Meter bei einem Teleport. Dieser Wert 20 bedeutet 20 Sekunden. Das bedeutet (b.s) der wert ist auf 20 eingestelt stellt er nach dem Teleportieren die sichtweite auf 32 Meter und nach 20 Sekunden auf 64 und dann nach weiteren 20 sekunden auf 128 Meter. Dursch diese Funktion hatt der rechner bessere möglichkeiten die texturen zu laden und wird nicht gleich erschlagen nach einem Teleport.

ok es einzuschalten geht ihr auf Bearbeiten dann auf Einstellungen.. dann auf Phoenix und da auf TP/Login und ganz unten steht Enable progressive draw distance stepping da macht ihr einen harken rein und stellt noch eure gewünschte Sekunden zahl ein.

so und hier noch ein kleines Bild zum Tehma:

Progressive Draw Distance

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Phoenix Viewer – Warum habe ich keinen Sound?


Ok das du im Phoenix Viewer kein sound hast liegt daran das du beim herunterladen der datei und beim installieren das zusatz Material nicht bekommen hast. Dafür könnte deine sicherheitssoftware dran schuld sein die du auf deinem PC hast. Um denn fehler zu beheben lade dir bitte unter diesem Link: http://www.memory-alpha.com/fmodvoice.zip die Datei Herunter. dann entpackt ihr denn inhalt (alle datein die darin enthalten sind) und kopiert sie in denn Install Ordner eures phoenix (ACHTUNG damit es auch funkelniert ^^ müsst ihr dazu offlin sein also nicht in sl sein) so wenn ihr das gemacht habt und wieder online geht müsstet ihr nun Sound haben.

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Phoenix Viewer – Warum ist er immer auf English?


So damit ihr euern Phoenix Viewer auf Deutsch habt müsst ihr wenn er jetzt auf English er Sprache steht.

Im Viewer auf Edit dann auf preferences dann auf General und da müsste weiter unten Language stehen da müsst ihr auf

Deutsch – beta stellen danach auf übernehmen Klicken.

Und damit er nach einem Neustart des Viewers nicht wieder auf English umspringt müsst ihr auf euerem Desktop Verknüpfung

(Dahin gelangt ihr indem ihr ein Rechtsklick mit der maus auf die Verknüpfung macht und auf Eigenschaften geht)

bei Ziel: folgendes nach…..Phoenix.exe“ stehen –settings settings_phoenix.xml alles was dahinter steht weglöschen.

, , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar

Phoenix – Ich sehe meine Avatar als Wolke?


Da ich nun schon öfters Leute erlebt habe die sich als Wolke
sehen habe ich mal eine kleine Text vorgefertigt um nicht immer das selbe zu erklären.

Also das erste was ihr macht ist einen separaten Cach Ordner anlegen. Das macht ihr indem ihr in eurem  Installation
Ordner des Phoenix geht auf eurem Windows da legt ihr einen neuen Ordner an den nennt ihr Cach.
So danach geht ihr in euren Phoenix Viewer zurück und geht oben auf

Bearbeiten und dann auf Einstellungen…

Dann auf der linken Seite auf Netzwerk

da habt ihr da stehen Festplatten-Cach-verzeichnis da müsst ihr nun euren neuen casch Ordner zuweisen.
Dach nach klickt ihr oben einmal auf Cach leeren und unten auf übernehmen.

Danach könnt ihr das erste mal reelogen um alles abzuspeichern
beim wieder online kommen wird nun der neue cach Ordner zugewiesen.

So nun wo ihr wieder online seit fängt der Phoenix Viewer an das Inventar neu zu laden um das zu beschleunigen
 gebt ihr in der such Zeile eures Inventars abwechselnd Buchstaben und Zahlen ein.  Wenn ihr das erledigt habt und das Inventar vollständig geladen ist macht ihr nochmal einen reelog um es abzuspeichern.

so nun zu dem letzten Punkt ihr seht euch immer noch als Wolke dann macht nun folgendes geht oben auf

Phonix und dann ein haken oder x bei show Advanced

nun öffnet sich das erweitungs Menü Advanced das müsste nun gleich neben Phoenix stehen.

Da macht ihr nun folgendes

gehe auf Advanced Menü dann auf Character dann auf Character Tests und da klickst du auf Test Male

Nun wird euer Avatar auf den Standard zurückgesetzt und ihr müsstet euch wieder sehen wenn das der Fall ist könnt ihr euch danach wieder an und umziehen wie ihr möchtet.

viel spaß mit dem phoenix Viewer – by jogiTE Clip

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Wilkommen auf meinem blog


Hallo liebe leser ich habe mir mal einen blog angelegt um hier über die neusten infos rund um Second Life und ganz spezel über denn Phoenix Viewer zu berichten und das ganze in deutsch. Ich freue mich schon.

Phoenix Viewer – http://www.phoenixviewer.com

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar