Erstelle einen eigenen Cach-Ordner für Phoenix


Häufiges abstürzen des Phoenix Viewers wird durch den Cach Ordner verursacht. Es kann durch Erstellen eines separaten cach Ordners gelöst werden.

 Um diesen zu ändern, in (Bearbeiten) – Einstellungen – Netzwerk, und da der Button „Festlegen“. Danach auf übernehmen klicken. Du musst selber entscheiden wo du deinen separaten cach Ordner erstellst.

  • Windows: Du könntest ihn in deinem Installation Verzeichnis des Phoenix erstellen, zum Beispiel Phoenix Cache, und diesen verwendest du dann. Achtung du musst dazu abgemeldet sein von SL.

 Du musst nun dein Inventar Neu laden lassen:

  •  Melde dich wieder in sl an, auf eine lag freie sim. (z.b auf Aich oder Hatton). Nun das Inventar aufmachen und auf „Ausklappen“ klicken.
  •  Nun warten bis das Inventar vollständig geladen ist. Das kann beschleunigt werden durch das eingeben von zufälligen Buchstaben und Zahlen.
  •  Während das Inventar lädt, nicht überallhin teleportieren, und nicht versuche etwas im Inventar anzuziehen oder zu rezzen. Chatte in dieser Zeit oder surfe im Web.
  •  Beobachte, wie es sich füllt. Solange wie noch (Fetched…) da steht an der Spitze des Inventars, wird es noch geladen.
  • Nachdem das Inventar vollständig geladen ist, einmal von SL abmelden und wieder neu einloggen.

 Bitte beachten: Dieses ist nicht für jeden Absturz verantwortlich sondern für die häufigsten. Weitere Tipps zum Thema Absturz und ihre Ursachen, findest du hier (dieser abschnitt kommt noch)

Advertisements

, , , , , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: